Unsere Praxis hat seit November 2012 einen gründlichen Refresher erfahren.

Seit Februar 2013 arbeiten wir auf zwei Stockwerken.

Im oberen Stock können wir in drei geschlossenen Räumen Einzelbehandlungen durchführen. Es entsteht dort ein kleiner aber feiner Raum für Training mit der Vibrationsplatte von Galileo, sowie wenigen ausgesuchten Geräten für Kraft und Ausdauer. Die Stärke des Konzepts liegt auf der neuromuskulären Leistung. Dabei werden nicht nur Muskelkraft und Muskelleistung sondern auch Balancereaktionen trainiert. Über die Steigerung der Muskelkraft kommt es mittelfristig zum Knochenwachstum.

Ab Mai 2013 werden Sie dieses neue Angebot bei uns nutzen können. Diese Geräte werden einerseits in den physiotherapeutischen Einzelbehandlungen eingesetzt. Sie können dieses Angebot nach gründlicher Einführung auch zum selbständigen Training mit Kontrollen in geplanten Intervallen nutzen.

Genauere Informationen folgen ab Mitte April.

Im unteren Stock behandeln wir ebenfalls in drei geschlossenen Behandlungsräumen.

Neu gibt es jetzt einen Raum für Gruppenunterricht, in dem Yogaklassen stattfinden. Weitere Angebote in der Gruppe wie Beckenbodentraining und Rücken-/Haltungsaufbau werden folgen.