Rosmarie Walthert

1981 Dipl. Physiotherapeutin, Physiotherapieschule Inselspital Bern

Nachträglicher Erwerb des Fachhochschultitels Dipl. Physiotherapeutin BSc

2005 Dipl. Craniosacral Therapeutin, Schule für Craniosacrale Osteopathie, R. Merkel, Zürich

2006 Dipl. Yogalehrerin, Yoga-Zentrum, Jean-Pierre Wicht, Ennetbade

2010 KomplementärTherapeutin OdA KTTC, Methode Craniosacral Therapie

Seit 2014 Fascial Fitness Trainerin (Divo Müller, Markus Rossmann Forschungsgruppe Universität Ulm)

Berufliche Tätigkeit

  • Seit 1987 Physiotherapeutin in eigener Praxis
  • Seit 1992 Inhaberin der Physiotherapie Bahnhofplatz, Belp
  • Seit 2006 Leitung von Hatha-Yoga-Kursen
  • Seit 2005 Craniosacral Therapeutin
  • Seit 2005 Leitung von Qualtitäszirkeln zu den Themen Schwindel, Kiefergelenksdysfunktionen
  • 1986 Privatpraxis in Genf
  • 1982 -1986 Bezirksspital Belp, stationäre Physiotherapie auf chirurgischer, medizinischer und gynäkologischer Abteilung sowie ambulante Physiotherapie
  • 1982 Gefäss- und Thoraxchirurgische Abteilung und Intensivstation am Inselspital
  • 1981 Psychiatrische Klinik Waldau, Akutstation

Lehrtätigkeit

  • Seit 2006 Leitung von wöchentlichen Hatha Yoga Kursen
  • Seit 2009 Fachlehrerin für Embryologie, Schule für Craniosacrale Osteopathie, R. Merkel, Zürich
  • 2012 – 2016 Fachlehrerin für Anatomie, Tapas Yoga Schule, Ruth Westhauser, Kehrsatz
  • Seit 2014 Leitung von wöchentlichen Kursen in Fascial Fitness

Fort-/Weiterbildung

  • 2015/2016 Bodybliss Trainerin bei Divo Müller, München
  • 2014 Fascial Fitness, Fascial Walk mit Divo Müller und Markus Rossmann
  • 2013 Kongress  für Faszien und Osteopathie, Berlin
  • 2011 Neuroplastizität, Dr. Damir Lovic
  • 2010 Branchendiplom KomplementärTherapie OdA KTTC, Methode Craniosacral Therapie
  • 2006/2007 Kiefertherapie, Ursula Reber
  • 2006 Physiotherapie bei Schwindel und Gleichgewichtsstörungen
  • 2004 – 2006 Ausbildung Yogalehrerin, Yoga-Zentrum, Jean-Pierre Wicht, Ennetbaden
  • 2005 Schulung Moderatorin für Qualitätszirkel, M. Stettler-Niesel
  • 2000-2005 Ausbildung Craniosacral Therapie, Schule für Craniosacrale Osteopathie, R. Merkel, Zürich
  • 2001 Physiotherapie für gefolterte und kriegstraumatisierte Menschen
  • 1999 Gangsicherheit beim alternden Menschen
  • 1998 Viszerale Osteopathie, Marc De Coster, Belgien
  • 1996 Lymphologische Physiotherapie, Anna Sonderegger, Zürich
  • 1992 Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation (PNF)
  • 1982 – 1990 Ganzheitliche Haltungsrehabilitation (Méthode Mézière und Philip E. Souchard)
  • 1988 Manuelle Therapie nach Maitland
  • Diverse Seminarien und Trainings in Erwachsenenbildung, Kommunikation und Führung

Verbandstätigkeit

  • 2000 – 2009 Präsidentin der Berufsordnungskommission, Schweizer Physiotherapie Verband, physioswiss
  • 1999 Vizepräsidentin Schweizer Physiotherapie Verband, Kanton Bern
  • 1994 -1998 Vorstandsmitglied Schweizer Physiotherapie Verband, Kanton Bern
  • 1994 – 2015 Fachrichterin des Schiedsgericht in Sozialversicherungsstreitigkeiten

Mitglied der Verbände physioswiss, craniosuisse, Fascial Fitness, Dachverband Xund