Skoliose_1

Was ist Physiotherapie?

Physiotherapeutinnen arbeiten mit Menschen, damit diese ihre grösstmögliche Bewegungs- und Funktionsfähigkeit das ganze Leben hinweg entwickeln, erhalten und wiederherstellen können.

Physiotherapie wird auch dann eingesetzt, wenn die Bewegungs- und Funktionsfähigkeit eines Menschen durch den Alterungsprozess, durch Krankheit oder Unfall beeinträchtigt ist.

Physiotherapie behandelt und korrigiert Einschränkungen und Beeinträchtigungen der Bewegungs- und Funktionsfähigkeit sinnvoll und funktionsorientiert. Dabei bezieht sich die Physiotherapie auf die Definition der Weltgesundheitsorganisation (WHO), welche die Gesundheit als einen Zustand des umfassenden körperlichen, geistigen und sozialen Wohlbefindens definiert. Auf Basis dieser Definition werden in der Physiotherapie die biologischen, psychologischen, sozialen und individuellen Aspekte einer Krankheit oder Verletzung in Zusammenhang gebracht und ganzheitlich angegangen.

Weichteil-Gesicht_1

Behandlungsinhalte

Wir bieten folgende Behandlungsinhalte an:

Ambulante neurologische Rehabilitation ● Analytische Biomechanik nach Raymond Sohier (ABS) ● Atemtherapie ● Beckenbodengymnastik ● F.O.T.T.® Facio-Orale Trakt Therapie (speziell Gesicht, Mund und Rachen) ● Faszienbehandlung ● Funktionelle Bewegungslehre nach Klein-Vogelbach – FBL ● Galileo® Vibrationsplatte ● Gangsicherheit / Sturzprävention ● Kiefergelenksstörungen ● Kinesio Taping ● Krafttraining ● LSVT BIG (Lee Silverman Voice Treatment) ● Lymphologische Physiotherapie ● Manuelle Therapie nach Maitland ● Manuelle Therapie nach Mulligan ● Muscle Balance – fine tuning – Konzept ● Physikalische Therapie ● Schwindel und physiotherapeutische Behandlung ● Selbständiges Training ● Sportphysiotherapie

LWS-AA-Rot_1

Kosten

So kommen Sie zur Physiotherapie
Physiotherapie wird ärztlich verordnet. Die erbrachten Leistungen werden von der Grundversicherung der Krankenkasse (Art. 5 KLV), Unfallversicherung, der Militärversicherung, der IV oder anderen Versicherungen getragen. Eine normale Behandlung kostet zwischen CHF 48.00 und 49.40, eine aufwändige Behandlung zwischen CHF 77 und 79.31.

Ohne ärztliche Verordnung
Wenn keine ärztliche Abklärung nötig ist, können Sie unser Angebot jederzeit aus eigener Initiative nutzen. In diesem Fall kommen Sie selber für die Dienstleistung auf.

Die Kosten bei Selbstzahlung richten sich nach dem Zeitaufwand:

  • 25 Min. Fr. 60.00
  • 40 Min. Fr. 80.00
  • 55 Min. Fr. 100.00

Versäumte Termine
Rechnungen für versäumte Termine werden von den Leistungsträgern nicht übernommen. Wir bitten Sie daher, uns im Falle einer Verhinderung mindestens 24 Stunden im Voraus zu benachrichtigen (Telefonbeantworter). Sonst müssen wir Ihnen die versäumte Behandlung persönlich in Rechnung stellen.

Elektronische Abrechnung
Wir rechnen mit fast allen Krankenkasse elektronisch ab. In diesem Fall wird die Krankenkasse die Rechnung bezahlen und Ihnen nur noch eine Rechnung über den Selbstbehalt und/oder Franchise zustellen.