Behandlung

Der menschliche Körper besitzt eine natürliche Fähigkeit, seinen gesunden Zustand zu erhalten bzw. wieder herzustellen. Diese Fähigkeit wird durch die craniosacrale Behandlung aktiviert.

Der craniosacrale Rhythmus kann von ausgebildeten Therapeuten ertastet werden. In subtilster Weise werden Blockaden oder Asymmetrien gelöst. Die Craniosacral-Therapeutin muss sich immer bewusst sein, ob sie mit feinsten Techniken manipulativ oder nur mobilisierend arbeitet oder den craniosacralen Rhythmus nur begleitet und ausschliesslich ihn zur Wirkung kommen lässt.

Die Klientin liegt dabei in bequemer Kleidung auf einem Behandlungstisch, in Einzelfällen kann auch im Sitzen behandelt werden.

Eine Behandlung dauert in der Regel 60 Minuten.